Ayyoub Mohssin, Stefan Keller, Artur Sikorski und Kevin Keil. So heißen unsere vier externen Neuzugänge in dieser Saison. Was ihre Lieblingsposition ist und gegen welchen Fußballer sie gerne einmal spielen würden, erfahrt ihr hier in einem kleinen Interview 😉

Bernd Angerer und Ayyoub Mohssin – so heißt unser Trainerduo. Der zweite macht beim Interview den Anfang:

AYYOUB MOHSSIN

1. Was hast du gemacht, bevor du zum SCNB gekommen bist?
Ich war als Co-Trainer der U19 des TSV Nördlingen tätig.

2. Was war dein Grund für den Wechsel zum SCNB?
Der Trainer Bernd Angerer hat mich kontaktiert. Außerdem habe ich hier schon früher gespielt.

3. Was ist deine Lieblingsposition?
Zehner

4. Wie sehen für dich die perfekten 90 Minuten aus?
Ich will Spaß am Spielen haben und das Spiel dann auch gewinnen.

5. Auf was freust du dich am meisten an einem Fußballsonntag?
Natürlich auf das Spiel und mit meinen Jungs den Sonntag zusammen zu genießen.

6. Was war dein bisher schönstes fußballerisches Erlebnis?
Als Spieler den Aufstieg beim TSV Nördlingen von der Bezirksliga in die Landesliga.

7. Gegen welchen Fußballspieler dieser Welt würdest du gerne einmal spielen?
Gegen den genialen Fußballer und meinen Lieblingsspieler Messi.

 

Das Nähermemminger Urgestein Stefan Keller ist wieder zurück beim SCNB:

STEFAN KELLER

1. Was hast du gemacht, bevor du zum SCNB gekommen bist?
Ich brauchte nach 15 Jahren SCN/B für mich selber einen fußballerischen Tapetenwechsel und war für eine Saison beim FSV Reimlingen.

2. Was war dein Grund für den Wechsel zum SCNB?
Da vergangene Saison einige meiner Bolzplatzkumpels von früher wieder zum Kicken angefangen haben. Außerdem kommen ab dieser Saison jetzt jedes Jahr Jugendspieler in den Herrenbereich, die bereits von mir mehr oder weniger erfolgreich in der Jugend des SCN/B trainiert worden sind. Und natürlich möchte ich meinem Status als Identifikationsfigur gegenüber der Jugend wieder gerecht werden. Und da ich die positive Zukunft des SCN/B vorantreiben möchte.

3. Was ist deine Lieblingsposition?
Innenverteidiger

4. Wie sehen für dich die perfekten 90 Minuten aus?
Die perfekten 90 Minuten sind für mich, wenn ich eine fehlerfreie, gute Partie absolviere und dabei mit der ganzen Mannschaft zusammen Spaß an meinem Hobby habe und wir am Ende als Sieger den Platz verlassen, ohne dabei einen Gegentreffer hinnehmen zu müssen.

5. Auf was freust du dich am meisten an einem Fußballsonntag?
Ich will mein fußballerisches Können unseren Fans zu zeigen und mit meinen Kumpels kicken können und natürlich auf die dritte Halbzeit 🍺🍺

6. Was war dein bisher schönstes fußballerisches Erlebnis?
Einen lupenreinen Hattrick im allerletzten A-Jugend Spiel meiner Karriere in Laub gegen die JFG Wörnitz-Kicker im Juni 2014. Im Herrenbereich ein 5:1 Sieg gegen den Lauber SV am letzten Spieltag der Kreisliga Saison 2013/14, der für uns den Klassenerhalt vor 350 Zuschauern bedeutete.

7. Gegen welchen Fußballspieler dieser Welt würdest du gerne einmal spielen?
Ich würde am liebsten mal gegen mich selber spielen und gegen Neymar Junior, um ihn mal richtig hüfthoch weg zu flexen.

 

Unser dritter Neuzugang stellt sich vor:

ARTUR SIKORSKI

1. Was hast du gemacht, bevor du zum SCNB gekommen bist?
Ich habe meinen Jugendverein SV Westheim mit meinem fußballerischem Können unterstützt.

2. Was war dein Grund für den Wechsel zum SCNB?
Ich möchte der Mannschaft helfen, die Liga zu halten oder auch oben mitzuspielen. Außerdem gefällt mir die Kameradschaft im Verein.

3. Was ist deine Lieblingsposition?
Außenstürmer oder hängende Spitze.

4. Wie sehen für dich die perfekten 90 Minuten aus?
Ich möchte nach 90 Minuten verletzungsfrei als Sieger mit der Mannschaft vom Platz gehen.

5. Auf was freust du dich am meisten an einem Fußballsonntag?
Auf ein kühles Bier nach einem Sieg mit der Mannschaft.

6. Was war dein bisher schönstes fußballerisches Erlebnis?
Vor ein paar Jahren habe ich das Siegtor in der letzten Minute der Nachspielzeit geschossen.

7. Gegen welchen Fußballspieler dieser Welt würdest du gerne einmal spielen?
Ich würde zwar gerne gegen den FC Bayern als Mannschaft spielen, aber einen bestimmten Spieler, gegen den ich mal spielen würde, habe ich nicht.

 

Ganz frisch ist der Wechsel von Kevin Keil zum SCNB:

KEVIN KEIL

1. Was hast du gemacht, bevor du zum SCNB gekommen bist?
Ich war als A-Jugend Trainer beim SCNB tätig und bin es immer noch.

2. Was war dein Grund für den Wechsel zum SCNB?
Da ich nicht mehr viel trainieren kann wegen Beruf, Jugendtraining und Schule, habe ich hier trotzdem die Aussicht auf viele Spielanteile. Das Ganze ist natürlich auch als Ansporn für meine Jungs aus der A-Jugend gedacht.

3. Was ist deine Lieblingsposition?
Linkes Mittelfeld

4. Wie sehen für dich die perfekten 90 Minuten aus?
Verletzungsfrei einen hohen Sieg einfahren und dabei vielleicht sogar noch selber treffen 😊

5. Auf was freust du dich am meisten an einem Fußballsonntag?
Auf das Duschbier danach 😊

6. Was war dein bisher schönstes fußballerisches Erlebnis?
Alle Meisterschaftsfeiern mit dem FV Utzmemmingen

7. Gegen welchen Fußballspieler dieser Welt würdest du gerne einmal spielen?
Gegen die Legende Ronaldinho.

Interview geführt von Niklas Gotthardt (Sektion Facebook).