Liebe Vereinsverantwortliche und Mitbürger/Innen,

das Beispiel von Patrick Haschke zeigt, wie wichtig das Thema Typisierung und Stammzellspende ist. Für Patrick steht derzeit weltweit kein passender Spender zur Verfügung.

DKMS_imagekampagne-frau_0300x0250

Unter der PLZ von Nördlingen mit seinen Ortsteilen wurden alleine über die DKMS unter 1.902 Typisierten bereits 25 Stammzellspender gefunden. Aus dem Landkreis Donau-Ries konnten bereits 270 Stammzellspender betroffenen Patienten die Chance auf ein neues Leben schenken. Herzlichen Dank allen, die in irgendeiner Weise dazu beigetra-gen haben! Das zeigt aber auch, wie wichtig jede/r Einzelne ist!

Die Hilfe muss weitergehen! Wir möchten gemeinschaftlich mit allen Vereinen die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gGmbH mit einer weiteren Ortsaktion unterstützen und der Jugend ab 17 Jahren und allen weiteren Interessierten die Gelegenheit zur Aufnahme bei der DKMS mit einem Wangenabstrich anbieten.

Eure/Ihre Mund-zu-Mund-Werbung ist das Wichtigste!
Am 06.05.2016 kommt Brigitte Lehenberger aus Münster zu uns, um mittels einer DVD Richtiges und Wichtiges über die Typisierung und Stammzellspende zu zeigen und unsere Fragen zu beantworten. Vor allem durch Mund-zu-Mund-Werbung werden viele weitere Mitbürger vor Ort auf das Thema Typisierung und Stammzellspende aufmerksam. Und gemeinsam klappt auch die Finanzierung jeder Aktion. Für die finanzielle Hilfe gibt es übrigens keine Altersgrenze!

Herzlich willkommen sind uns alle,
- die sich für diese gute Sache interessieren;
- vom Jugendlichen bis zum Senior, die in ihren Kreisen Wichtiges weitertragen können;
- um als Vorstand, Chef, Sparten-, Gruppenleiter, Elternbeirat, Pfarreimitglied Informationen weiterzugeben;
- die als Betrieb, Verein, Gruppe, Senior bei der Finanzierung helfen könnten;
- einfach alle, die zum Gelingen dieser gemeinsamen Aktion beitragen könnten!

Ihr seid schon typisiert? Prima, dann kommt auf jeden Fall zum Info-Abend und helft durch die Weitergabe der richtigen Infos. Wichtig ist, dass wir vor allem auch die Jugend ab 17 Jahren erreichen. Deshalb wäre es schön, wenn auch viele Vertreter der Jugend kommen würden, um Informationen in ihren Kreisen und Sozialnetzen weitergeben zu können.

Viele Grüße und auf eine hoffentlich erfolgreiche Aktion!

David Köhnlein
SC Nähermemmingen/Baldingen